Gute Bildung und Erziehung ist der Schlüssel für eine positive gesellschaftliche Teilhabe. Dies gilt ausnahmslos für alle Kinder!

  • Gründung

    Der Bildungs- und Erziehungsverein Hand in Hand e.V. wurde am 13.06.2008 in Hilden gegründet.

  • Ziel

    Vorrangiges Ziel ist die Bildungs- und Ausbildungssituation von Kindern und Jugendlichen aus sozioökonomisch schwachen Familien und mit Migrationshintergrund zu verbessern, um die schulische, berufliche und gesellschaftliche Integration zu steigern .

  • Mitgliederzahl

    Der Verein hat über 150 Mitglieder.

  • Struktur

    quadrat-blau11px

    Mitglieder mit und ohne Migrationshintergrund

    quadrat-blau11px

    vom Akademiker bis zum Empfänger von Transferleistungen

    quadrat-blau11px

    unterschiedliche Konfessionen

  • Angebote

    Die Angebote umfassen Hilfeleistungen rund um Bildung und Erziehung, Berufsvorbereitung und -begleitung sowie Kompetenzstärkung von Eltern.

  • Aktivitäten

    quadrat-blau11px

    Hausaufgabenbetreuung/ Sprachförderung Schulkinder/ Jugendliche

    quadrat-blau11px

    im Netzwerk werden über 250 Familien (750 EP) erreicht

    quadrat-blau11px

    Einzelbetreuung und Nachhilfe von Schülern mit Defiziten

    quadrat-blau11px

    Berufsorientierung und Bewerbungstraining von Jugendlichen

    quadrat-blau11px

    Sprach- und Orientierungskurse für Frauen/ Mütter

    quadrat-blau11px

    Sprachförderung und Kompetenzentwicklung von Kleinkindern

    quadrat-blau11px

    Väterkurse

    quadrat-blau11px

    Elternseminare zur Information/ Stärkung der Erziehungskompetenz

  • Zielgruppe

    quadrat-blau11px

    wöchentlich über 100 Personen von ca. 2 bis 60 Jahre

    quadrat-blau11px

    im Netzwerk werden über 250 Familien (750 EP) erreicht

  • Standorte

    quadrat-blau11px

    Evangelisches Schulzentrum, Gerresheimer Straße, Hilden

     

    Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium, ev. Gesamtschule, Wilhelmine-Fliedner Realschule

    quadrat-blau11px

    Städtischer Bildungscampus Am Holterhöfchen, Hilden

     

    Berufskolleg Hilden, Helmholtz-Gymnasium, Sekundarschule Hilden, Wilhelm-Fabry-Realschule

    quadrat-blau11px

    Städtisches Bildungszentrum Schulstraße, Hilden

     

    Städt. Familienzentrum DIE ARCHE, KITA Mäusenest, GGS Schulstraße, AWO, ...

    quadrat-blau11px

    projektbezogen im gesamten Kreis Mettmann

  • Kooperations- und Bündnispartner

    quadrat-blau11px

    Grund- und weiterführende Schulen, KITA/ FZ

    quadrat-blau11px

    öffentliche Einrichtungen wie Bücherei, Musikschule, ...

    quadrat-blau11px

    Behörden/ Ämter der Jugend- und Sozialhilfe/ Integration, ...

  • Mitgliedschaften

    quadrat-blau11px

    Mitglied im Wohlfahrtsverband DER PARITÄTISCHE.

    quadrat-blau11px

    Mitglied im Eltern Netzwerk NRW - Integration miteinander.

  • Anerkennungen

    quadrat-blau11px

     Anerkannt als Körperschaft zur Förderung gemeinnütziger Zwecke der

     

    Erziehung, Volks- und Berufsbildung sowie Studentenhilfe.

    quadrat-blau11px

    Anerkannt als Träger der freien Jugendhilfe gemäß § 75 SGB VIII (KJHG)

     

    ohne Auflagen und Einschränkungen.

  • Auszeichnungen

    quadrat-blau11px

    Ausgezeichnet mit dem Integrationspreis 2010

     

    der Stadt Hilden.

    quadrat-blau11px

    Nominiert für den Deutschen Bürgerpreis 2011

     

    „Bildung! Gleiche Chancen für alle.“ vom Amt für Soziales und Integration der Stadt Hilden.

    quadrat-blau11px

    Vorgeschlagen für den Deutschen Engagementpreis 2013

     

    von Herrn Peer Steinbrück.

Das sollten Sie über uns wissen ...

Herzlich Willkommen!

Gute Bildung und Erziehung ist der Schlüssel für eine positive gesellschaftliche Teilhabe. Dies gilt ausnahmslos für alle Kinder!

Von diesem Grundsatz überzeugt, organisierten sich Eltern und Lehrer und riefen am 13.06.2008 den Bildungs- und Erziehungsverein Hand in Hand e.V. ins Leben.

„Hand in Hand e.V.“, unterstützt, begleitet und fördert Kinder und Jugendliche aus sozialökonomisch schwachen Familien und mit Migrationshintergrund in den Bereichen Bildung, Erziehung, Aus- und Weiterbildung, um ihre Chancen auf gesellschaftliche Integration zu verbessern.

Erfahren Sie auf den nachfolgenden Seiten mehr über uns, unser Engagement und wie auch Sie unsere Arbeit unterstützen können.

Bitte unterstütze uns!

 

Schnellstart

footerEnd